Nationale Vereinigung unabhängiger Hochschulen und Universitäten

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 1976 gegründete National Association of Independent Colleges and Universities ( NAICU ) ist eine Organisation privater US-amerikanischer Hochschulen und Universitäten. Die NAICU verfügt über mehr als 1.000 unabhängige Hochschuleinrichtungen in den USA .

NAICU-Mitarbeiter treffen sich mit politischen Entscheidungsträgern, helfen bei der Koordinierung der gemeinsamen Aktivitäten staatlicher privater Hochschulverbände und beraten Mitglieder bei Gesetzgebungs- und Regulierungsentwicklungen mit potenziellen Auswirkungen auf ihre Institutionen.

Die NAICU hat drei Hauptziele für die Interessenvertretung des Bundes. Erstens, um sicherzustellen, dass staatliche Studentenhilfsprogramme dazu beitragen, dass alle Amerikaner Zugang zum College ihrer Wahl erhalten. Zweitens, eine angemessene Regulierung privater Hochschulen und Universitäten anzustreben, die für ihre Vielfalt und Unabhängigkeit sensibel ist und gleichzeitig die Bedürfnisse der Gesellschaft berücksichtigt. Und drittens, um Steuerpolitik zu fördern, die Familien hilft, für das College zu bezahlen, und privaten Colleges hilft, ihre besonderen Aufgaben zu erfüllen.

Darüber hinaus arbeitet die NAICU mit ihren Präsidentenverbänden sowie den vielen anderen spezialisierten Hochschulverbänden zusammen, um wichtige öffentliche Initiativen voranzutreiben. Zu diesen Projekten gehören: die Student Aid Alliance , eine Anstrengung zur Verbesserung der Finanzierung bestehender Student Aid-Programme; das überparteiliche National Campus Voter Registration Project , das Colleges und Universitäten dabei hilft, die Wählerregistrierung zu fördern und die Wählerbildung bei Präsidentschafts- und Kongresswahlen zu verbessern; und CampusCares, eine nationale Kampagne zur Anerkennung des gemeinnützigen Dienstes von Millionen von Studenten, Fakultäten und Mitarbeitern.

Die NAICU entwickelte das University and College Accountability Network (U-CAN) , ein neues Tool für angehende Studenten und ihre Eltern, das Leitfäden wie US News & World Report ergänzt , die kürzlich in den Fokus der Kritik gerückt sind . Mit U-CAN können Eltern und Schüler die Merkmale privater Hochschulen und Universitäten vergleichen.

Referenzen [ bearbeiten ]

Externe Links [ Bearbeiten ]

  • NAICU-Website
  • U-CAN-Netzwerk
  • Student Aid Alliance
  • National Campus Voter Registration Project