Liste der Personen, die die Olympischen Spiele eröffnet haben

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vizepräsident Michel Temer ist die jüngste Person , die ein haben geöffnet Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro in 2016
Präsident Moon Jae-in ist die jüngste Person , die ein haben geöffnet Olympischen Winterspiele in Pyeongchang in 2018
Präsident Simonetta Sommaruga ist die jüngste Person , die eine haben geöffnet Jugend - Olympiade in Lausanne in 2020

Die Olympischen Spiele sind eine internationale Multisportveranstaltung mit Sommer- und Wintersport, die alle zwei Jahre abwechselnd bei den Olympischen Sommerspielen und Winterspielen stattfindet. Während der Eröffnungszeremonien der Olympischen Spiele wird der sitzende Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) eine Rede halten, bevor er einen Vertreter des Gastgeberlandes einlädt, diese bestimmten Spiele offiziell für eröffnet zu erklären. Die derzeitige olympische Charta schreibt vor, dass diese Person das Staatsoberhaupt des Gastlandes sein muss [1], obwohl dies nicht immer der Fall war. Dieser Artikel listet die Personen auf, die die zeremonielle Pflicht hatten, jede Olympiade für eröffnet zu erklären.

Eröffnungsfeier [ Bearbeiten ]

Im IOC-Factsheet zur Eröffnungsfeier heißt es: "Gemäß dem Protokoll der Olympischen Charta liegt die Pflicht zur Erklärung der offiziellen Eröffnung der Spiele beim Staatsoberhaupt des Gastlandes. Diejenigen, die diese Aufgabe erfüllt haben, sind Könige und Präsidenten oder deren Vertreter , ob es ein Vizepräsident, ein Mitglied der königlichen Familie oder ein Generalgouverneur war ". [2] In Kapitel 56 Regel 56 der Olympischen Charta sind die genauen Worte aufgeführt, die von der Person, die die Spiele eröffnet, zu erklären sind. Wenn bei den Olympischen Sommerspielen die Worte zu sagen sind:

Ich erkläre die Spiele von [Name der Gastgeberstadt] für offen, um die [Nummer der Olympiade] Olympiade der Neuzeit zu feiern. [1]

Bei den Olympischen Winterspielen muss der Würdenträger, der die Spiele eröffnet, verkünden:

Ich erkläre die [Nummer der Olympischen Winterspiele] der Olympischen Winterspiele von [Name der Gastgeberstadt] für eröffnet. [1]

Dies wurde jedoch nicht immer strikt befolgt;

1960 erklärt der Präsident der Italienischen Republik, Giovanni Gronchi, die Olympischen Sommerspiele in Rom für eröffnet, indem er auf Italienisch spricht:

"Ich proklamiere die Eröffnung der Olympischen Spiele in Rom und feiere die XVII. Olympiade der Neuzeit."

1964 eröffnete Kaiser Hirohito von Japan die Olympischen Sommerspiele in Tokio, indem er auf Japanisch sprach:

"Ich feiere die 18. Olympiade der Neuzeit und erkläre hier die Eröffnung des Wettbewerbs der Olympischen Spiele in Tokio."

1968 eröffnete der mexikanische Präsident Gustavo Diaz Ordaz die Spiele von Mexiko-Stadt auf Spanisch:

"Heute, am 12. Oktober 1968, erkläre ich die Einweihung der Olympischen Spiele in Mexiko, die an die XIX. Olympiade der Neuzeit erinnern."

1972 eröffnete Bundespräsident Gustav Heinmann die Spiele in München in deutscher Sprache:

"Ich erkläre die Olympischen Spiele München 1972 zur Feier der XX. Olympiade der Neuzeit für eröffnet."

1976 eröffnete Elizabeth II. Als Königin von Kanada die Olympischen Spiele in Montreal (zuerst auf Französisch, gefolgt von den Engländern) mit:

"Ich erkläre die Olympischen Spiele 1976 für eröffnet und feiere die XXI. Olympiade der Neuzeit."

1980 eröffnete der sowjetische Führer Leonid Breschnew die Olympischen Sommerspiele in Moskau in russischer Sprache:

"Herr Präsident des Internationalen Olympischen Komitees! Genossen! Ich erkläre die Olympischen Spiele 1980 für eröffnet und feiere die XXII. Olympiade der Neuzeit."

1984 eröffnete US-Präsident Ronald Reagan die Olympischen Sommerspiele in Los Angeles mit:

"Ich feiere die XXIII. Olympiade der Neuzeit und erkläre die Olympischen Spiele von Los Angeles für eröffnet."

1988 eröffnete der Präsident der Republik Korea, Roh Tae-woo, die Olympischen Sommerspiele in Seoul, indem er auf Koreanisch sprach:

"Ich erkläre, dass ich die Olympischen Spiele in Seoul veranstalte, während ich die modernen Olympischen Spiele XXIV. Feiere."

1992 eröffnete König Juan Carlos I. von Spanien die Olympischen Sommerspiele in Barcelona mit:

"(Auf Katalanisch) Willkommen in Barcelona. (Auf Spanisch) Heute, am 25. Juli des Jahres 1992, erkläre ich die Eröffnung der Olympischen Spiele in Barcelona, ​​die die XXV. Olympiade der Neuzeit feiern."

1996 eröffnete US-Präsident Bill Clinton die Olympischen Sommerspiele in Atlanta mit:

"Ich erkläre die Spiele von Atlanta für eröffnet und feiere die XXVI. Olympiade der Neuzeit."

1998 eröffnete Kaiser Akihito von Japan die Olympischen Winterspiele in Nagano, indem er auf Japanisch sprach:

"Hier werde ich die Eröffnung der XVIII. Olympischen Winterspiele in Nagano erklären."

Im Jahr 2000 eröffnete der Generalgouverneur des Commonwealth of Australia, Sir William Deane, die Olympischen Sommerspiele in Sydney mit:

"Ich erkläre die Spiele von Sydney für eröffnet und feiere die XXVII. Olympiade der Neuzeit."

Im Jahr 2002 eröffnete US-Präsident George W. Bush die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City im Format der Erklärung der Sommerspiele (die fünf Monate nach den Anschlägen vom 11. September stattfand ) mit:

"Im Namen einer stolzen, entschlossenen und dankbaren Nation erkläre ich die Spiele von Salt Lake City für eröffnet und feiere die Olympischen Winterspiele."

Im Jahr 2004 eröffnete Konstantinos Stephanopoulos, Präsident der Hellenischen Republik, die Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen, indem er auf Griechisch sprach:

"Ich erkläre die Eröffnung der Olympischen Spiele von Athen und die Feier der XXVIII. Olympiade der Neuzeit."

Im Jahr 2006 eröffnete Carlo Azeglio Ciampi, Präsident der Italienischen Republik, die Olympischen Winterspiele in Turin im Format der Erklärung der Sommerspiele, indem er auf Italienisch sprach:

"Ich erkläre Turin für die Feier der XX. Olympischen Winterspiele."

Im Jahr 2008 eröffnete Hu Jintao, der Präsident der Volksrepublik China, die Olympischen Sommerspiele in Peking mit einem Mandarin-Vortrag:

"Ich erkläre, die XXIX. Olympischen Spiele von Peking sind eröffnet."

Im Jahr 2010 eröffnete der Generalgouverneur von Kanada , Michaëlle Jean , die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver im Format der Erklärung der Sommerspiele, indem er auf Französisch und Englisch sagte:

"Ich erkläre die Spiele von Vancouver für eröffnet und feiere die 21. Olympischen Winterspiele." [3]

2012 erklärt Königin Elizabeth II. Vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland die Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2012 in London nach dem 60. Jahrestag ihrer Thronbesteigung mit:

"Ich erkläre die Spiele von London für eröffnet und feiere die XXX. Olympiade der Neuzeit."

2014 erklärt der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, die Eröffnung der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, indem er auf Russisch spricht:

"Die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi erkläre ich für offen."

Im Jahr 2016 eröffnete der brasilianische Vizepräsident Michel Temer als amtierender Präsident während der Suspendierung von Präsidentin Dilma Rousseff die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro mit (in brasilianischem Portugiesisch):

"Nach diesem wunderbaren Spektakel erkläre ich die Olympischen Spiele in Rio für eröffnet und feiere die XXXI. Olympiade der Neuzeit."

Im Jahr 2018 erklärt Moon Jae-in, Präsident der Republik Korea, die Eröffnung der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang auf Koreanisch:

"Ich erkläre die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang XXIII für eröffnet."

Würdenträger, die die Olympischen Spiele eröffnet haben [ Bearbeiten ]

Adolf Hitler
Giovanni Gronchi
Hirohito
Elizabeth II

Ab 2018 haben 47 verschiedene Personen die Olympischen Spiele eröffnet. Vier von ihnen haben dies mehr als einmal getan. Der deutsche Führer Adolf Hitler war der erste, der mehr als eine Olympiade eröffnete. Er eröffnete 1936 die Olympischen Winter- und Sommerolympiade , die beide in Deutschland stattfanden. Er ist nach wie vor der einzige, der im selben Jahr mehr als ein Spiel eröffnet.

Der italienische Präsident Giovanni Gronchi eröffnete die Olympischen Winterspiele 1956 in Cortina d'Ampezzo und die Olympischen Sommerspiele 1960 in Rom . Er war das erste demokratisch gewählte Staatsoberhaupt, das mehr als eine Olympiade eröffnete.

Der japanische Kaiser Hirohito eröffnete die Olympischen Sommerspiele 1964 in Tokio und die Olympischen Winterspiele 1972 in Sapporo . Er war der erste Nicht-Europäer, der mehr als eine Olympiade eröffnete.

Königin Elizabeth II. Eröffnete 1976 in Montreal, Kanada, und die Olympischen Sommerspiele 2012 in London, Großbritannien. Sie ist die erste Frau, die mehr als eine Olympiade eröffnet hat, die erste Person, die mehr als eine Olympiade eröffnet hat, und die einzige, die dies in verschiedenen Gastgeberländern getan hat. Abgesehen davon, dass sie die Spiele selbst für eröffnet erklärte, war sie bei der Erklärung viermal vertreten: Bei den Olympischen Sommerspielen 1956 und 2000 - beide fanden in Australien statt - sowie bei den Olympischen Winterspielen 1988 und 2010 fanden beide in Kanada statt.

JahrSpieleGastgeberstadtOffiziell eröffnet von [a]Büro des Eröffners [a]Anmerkungen
1896Ich Olympiade Athen , GriechenlandGeorge I.König der Hellenen[4]
1900II Olympiade Paris , FrankreichKeine offizielle EröffnungKeine offizielle Eröffnung[5]
1904III Olympiade St. Louis , Vereinigte StaatenDavid R. FrancisPräsident der Louisiana Purchase Exposition [b][6]
1908IV Olympiade London , Vereinigtes KönigreichEdward VIIKönig des Vereinigten Königreichs[7]
1912V Olympiade Stockholm , SchwedenGustaf V.König von Schweden[8]
1920VII Olympiade Antwerpen , BelgienAlbert I.König der Belgier[9]
1924VIII Olympiade Paris , FrankreichGaston DoumerguePräsident der Französischen Republik[10]
1928IX Olympiade Amsterdam , NiederlandeHendrikPrinz HendrikPrinzgemahl der Niederlande [c][11]
1932X Olympiade Los Angeles , Vereinigte StaatenCharles CurtisVizepräsident der Vereinigten Staaten [d][12]
1936XI. Olympiade Berlin , DeutschlandAdolf HitlerFührer und Reichskanzler des deutschen Volkes [e][13]
1948XIV. Olympiade London , GroßbritannienGeorge VIKönig des Vereinigten Königreichs[14]
1952XV Olympiade Helsinki , FinnlandJuho Kusti PaasikiviPräsident der Republik Finnland[15]
1956XVI Olympiade Melbourne , AustralienPhilipDer Herzog von EdinburghGemahlin der Königin von Australien [f][16]
1956XVI. Olympiade (Pferdesport) Stockholm , SchwedenGustaf VI AdolfKönig von Schweden[17]
1960XVII Olympiade Rom , ItalienGiovanni GronchiPräsident der Italienischen Republik[18]
1964XVIII Olympiade Tokio , JapanHirohitoKaiser von Japan[19]
1968XIX. Olympiade Mexiko-Stadt , MexikoGustavo Díaz OrdazPräsident der Vereinigten Mexikanischen Staaten[20]
1972XX Olympiade München , Bundesrepublik DeutschlandGustav HeinemannPräsident der Bundesrepublik Deutschland[21]
1976XXI Olympiade Montreal , KanadaElizabeth IIKönigin von Kanada[22]
1980XXII Olympiade Moskau , SowjetunionLeonid BreschnewVorsitzender des Präsidiums des Obersten Sowjets der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken [g][23]
1984XXIII. Olympiade Los Angeles , Vereinigte StaatenRonald ReaganPresident der vereinigten Staaten[24]
1988XXIV. Olympiade Seoul , Republik KoreaRoh Tae-wooPräsident der Republik Korea[25]
1992XXV Olympiade Barcelona , SpanienJuan Carlos I.König von Spanien[26]
1996XXVI. Olympiade Atlanta , Vereinigte StaatenBill ClintonPresident der vereinigten Staaten[27]
2000XXVII Olympiade Sydney , AustralienWilliam DeaneGeneralgouverneur des Commonwealth of Australia [h][28] [29] [30] [31] [32]
2004XXVIII. Olympiade Athen , GriechenlandKonstantinos StephanopoulosPräsident der Hellenischen Republik[33]
2008XXIX Olympiade Peking , China PRHu JintaoPräsident der Volksrepublik China [i][34]
2012XXX Olympiade London , GroßbritannienElizabeth IIKönigin des Vereinigten Königreichs[35]
2016XXXI Olympiade Rio de Janeiro , BrasilienMichel TemerVizepräsident der Föderativen Republik Brasilien [j]
2020XXXII Olympiade Tokio , JapanNaruhito (erwartet)Kaiser von Japan
2024XXXIII Olympiade Paris , FrankreichEmmanuel Macron oder sein NachfolgerPräsident der Französischen Republik
2028XXXIV. Olympiade Los Angeles , Vereinigte StaatenJoe Biden oder sein NachfolgerPresident der vereinigten Staaten

Anmerkungen:

  1. ^ a b Namen und Büros in Kursivschrift spiegeln einen Eröffner wider, der zum Zeitpunkt der Eröffnung der Spiele kein Staatsoberhaupt war. Wenn das Amt teilweise kursiv geschrieben ist, ist der nicht kursiv geschriebene Teil das Amt und der Name des vertretenen Staatsoberhauptes.
  2. ^ Vertretung von Präsident Theodore Roosevelt .
  3. ^ Vertretung seiner Frau, Königin Wilhelmina von den Niederlanden .
  4. ^ Vertretung von Präsident Herbert Hoover .
  5. ^ IOC Records State Hitler eröffnete diese Spiele als "Kanzler" (Regierungschef), aber 1934 wurde dieses Amt mit "Präsident" (Staatsoberhaupt) zu " Führer und Reichskanzler " oder " Führer "konsolidiert.
  6. ^ Vertretung seiner Frau Elizabeth II. , Königin von Australien .
  7. ^ IOC Records State Breschnew eröffnete die Moskauer Spiele als "Präsident", ein Titel, der zu dieser Zeit vom Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets oder de jure Staatsoberhaupt verwendet wurde. (Das Amt des Präsidenten der Sowjetunion wurde erst 1990, ein Jahr vor der Auflösung der Nation , geschaffen .) Obwohl Breschnew de facto auch als Generalsekretär der Kommunistischen Partei regierte , spiegelt sich dieser Titel nicht in den Aufzeichnungen des IOC wider.
  8. ^ Vertretung von Elizabeth II , Königin von Australien .
  9. ^ IOC Records State Hu Jintao eröffnete die Beijing Games als " Präsident ", de jure Staatsoberhaupt. Obwohl Hu de facto auch als Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas Herrscher war, spiegelt sich dieser Titel nicht in den IOC-Aufzeichnungen wider.
  10. ^ Als amtierende Präsidentin die Befugnisse und Pflichten des Amtes des Präsidenten der Föderativen Republik Brasilien anstelle der amtierenden Präsidentin Dilma Rousseff wahrnehmen, die während ihres Amtsenthebungsverfahrens von ihren Pflichten als Präsidentin suspendiert wurde.

Würdenträger, die die Olympischen Winterspiele eröffnet haben [ Bearbeiten ]

JahrSpieleGastgeberstadtOffiziell eröffnet von [a]Büro des Eröffners [a]Anmerkungen
1924Ich Winter Chamonix , FrankreichGaston VidalUnterstaatssekretär für Leibeserziehung der Französischen Republik [b][36]
1928II Winter St. Moritz , SchweizEdmund SchulthessPräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft [c][37]
1932III Winter Lake Placid , Vereinigte StaatenFranklin D. RooseveltGouverneur des Staates New York [d][38]
1936IV Winter Garmisch-Partenkirchen , DeutschlandAdolf HitlerFührer und Reichskanzler des deutschen Volkes [e][39]
1948V Winter St. Moritz , SchweizEnrico CelioPräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft [c][40]
1952VI Winter Oslo , NorwegenRagnhildPrinzessin RagnhildPrinzessin von Norwegen [f][41]
1956VII Winter Cortina d'Ampezzo , ItalienGiovanni GronchiPräsident der Italienischen Republik[42]
1960VIII Winter Squaw Valley , Vereinigte StaatenRichard NixonVizepräsident der Vereinigten Staaten [g][43]
1964IX Winter Innsbruck , ÖsterreichAdolf SchärfBundespräsident der Republik Österreich[44]
1968X Winter Grenoble , FrankreichCharles de GaullePräsident der Französischen Republik[45]
1972XI Winter Sapporo , JapanHirohitoKaiser von Japan[46]
1976XII Winter Innsbruck , ÖsterreichRudolf KirchschlägerBundespräsident der Republik Österreich[47]
1980XIII Winter Lake Placid , Vereinigte StaatenWalter MondaleVizepräsident der Vereinigten Staaten [h][48]
1984XIV Winter Sarajevo , JugoslawienMika ŠpiljakPräsident der Präsidentschaft Jugoslawiens[49]
1988XV Winter Calgary , KanadaJeanne SauvéGeneralgouverneur von Kanada [i][50]
1992XVI Winter Albertville , FrankreichFrançois MitterrandPräsident der Französischen Republik[51]
1994XVII Winter Lillehammer , NorwegenHarald V.König von Norwegen[52]
1998XVIII Winter Nagano , JapanAkihitoKaiser von Japan[53]
2002XIX Winter Salt Lake City , Vereinigte StaatenGeorge W. BushPresident der vereinigten Staaten[54]
2006XX Winter Turin , ItalienCarlo Azeglio CiampiPräsident der Italienischen Republik[55]
2010XXI Winter Vancouver , KanadaMichaëlle JeanGeneralgouverneur von Kanada [i][56]
2014XXII Winter Sotschi , Russische FöderationWladimir PutinPräsident der Russischen Föderation[57]
2018XXIII Winter Pyeongchang , Republik KoreaMond Jae-inPräsident der Republik Korea
2022XXIV Winter Peking , China PRXi Jinping (erwartet)Präsident der Volksrepublik China [j]
2026XXV Winter Mailand und Cortina d'Ampezzo , ItalienSergio Mattarella oder sein NachfolgerPräsident der Italienischen Republik
  1. ^ a b Namen und Büros in Kursivschrift spiegeln einen Eröffner wider, der zum Zeitpunkt der Eröffnung der Spiele kein Staatsoberhaupt war. Wenn das Amt teilweise kursiv geschrieben ist, ist der nicht kursiv geschriebene Teil das Amt und der Name des vertretenen Staatsoberhauptes.
  2. ^ Vertretung von Präsident Alexandre Millerand .
  3. ^ a b Dieses Amt ist technisch gesehen kein Staatsoberhaupt an und für sich, sondern der Vorsitzende des Bundesrates, der gemeinsam als Staatsoberhaupt fungiert.
  4. ^ Vertretung von Präsident Herbert Hoover .
  5. ^ IOC Records State Hitler eröffnete diese Spiele als "Kanzler" (Regierungschef), aber 1934 wurde dieses Amt mit "Präsident" (Staatsoberhaupt) zu " Führer und Reichskanzler " oder " Führer "konsolidiert.
  6. ^ Vertretung ihres Großvaters, König Haakon VII. Von Norwegen .
  7. ^ Vertretung von Präsident Dwight D. Eisenhower .
  8. ^ Vertretung von Präsident Jimmy Carter .
  9. ^ a b Vertretung von Elizabeth II. , Königin von Kanada .
  10. ^ Xi Jinping ist der " chinesische Präsident ", de jure Staatsoberhaupt. Xi ist de facto auch Herrscher als Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas .

Würdenträger, die die Olympischen Jugendspiele eröffnet haben [ Bearbeiten ]

JahrSpieleGastgeberstadtOffiziell eröffnet vonBüro des EröffnersAnmerkungen
2010Ich Sommer SingapurSR NathanPräsident der Republik Singapur
2012Ich Winter Innsbruck , ÖsterreichHeinz FischerBundespräsident der Republik Österreich
2014II Sommer Nanjing , China PRXi JinpingPräsident der Volksrepublik China [a]
2016II Winter Lillehammer , NorwegenHarald V.König von Norwegen
2018III Sommer Buenos Aires , ArgentinienMauricio MacriPräsident der Argentinischen Republik
2020III Winter Lausanne , SchweizSimonetta SommarugaPräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft
2024IV Winter Provinz Gangwon , Republik KoreaTBDPräsident der Republik Korea
2026IV Sommer Dakar , SenegalTBDPräsident der Republik Senegal

Anmerkungen:

  1. ^ IOC Records State Xi Jinping eröffnete die Nanjing Games als " Präsident ", de jure Staatsoberhaupt. Obwohl Xi de facto auch als Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas Herrscher war, spiegelt sich dieser Titel nicht in den IOC-Aufzeichnungen wider.

Siehe auch [ Bearbeiten ]

  • Liste der Austragungsstädte der Olympischen Spiele
  • Liste der Personen, die die olympische Flagge behalten haben
  • Präsident des Organisationskomitees für die Olympischen Spiele
  • Präsident des Internationalen Olympischen Komitees

Referenzen [ bearbeiten ]

  1. ^ a b c Internationales Olympisches Komitee (11. Februar 2010). Olympische Charta (PDF) . p. 103 . Abgerufen am 6. November 2010 .
  2. ^ IOC Factsheet
  3. ^ "Eröffnungsfeier: Winterspiele 2010 für eröffnet erklärt" . Agence France-Presse . 12. Februar 2010 . Abgerufen am 6. November 2010 .
  4. ^ "Athen 1896 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  5. ^ "Paris 1900 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  6. ^ "St. Louis 1904 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  7. ^ "London 1908 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  8. ^ "Olympische Sommerspiele 1912 in Stockholm" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  9. ^ "Antwerpen 1920 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  10. ^ "Paris Olympische Sommerspiele 1924" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  11. ^ "Amsterdam 1928 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  12. ^ "Olympische Sommerspiele 1932 in Los Angeles" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  13. ^ "Olympische Sommerspiele 1936 in Berlin" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  14. ^ "Olympische Sommerspiele 1948 in London" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  15. ^ "Helsinki 1952 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  16. ^ "Melbourne-Stockholm 1956 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  17. ^ Kubatko, Justin. "Stockholmer Pferdespiele 1956" . Olympische Spiele bei Sports-Reference.com . Sportreferenz LLC. Archiviert vom Original am 17. April 2020 . Abgerufen am 6. November 2010 .
  18. ^ "Rom 1960 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  19. ^ "Tokyo 1964 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  20. ^ "Olympische Sommerspiele 1968 in Mexiko-Stadt" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  21. ^ "Olympische Sommerspiele 1972 in München" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  22. ^ "Montreal 1976 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  23. ^ "Moskau Olympische Sommerspiele 1980" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  24. ^ "Olympische Sommerspiele 1984 in Los Angeles" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  25. ^ "Olympische Sommerspiele 1988 in Seoul" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  26. ^ "Olympische Sommerspiele 1992 in Barcelona" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  27. ^ "Atlanta 1996 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  28. ^ "Sydney 2000 Olympische Sommerspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  29. ^ "Machen Sie sich bereit für die Eröffnungsfeier: Staatsoberhäupter" . NBC . 24. März 2016 . Abgerufen am 1. Juni 2016 .
  30. ^ Harvey, Randy (16. September 2000). "Down Wonders" . LA Times . Abgerufen am 1. Juni 2016 .
  31. ^ Olsen, Lisa (10. September 2000). "Geschichtsstunde Erwarten Sie trotz der Stereotypen nicht, dass Sie bei den Sydney Games auf Crocodile Dundee treffen" . New York Daily News . Abgerufen am 1. Juni 2016 .
  32. ^ "Australien: Großbritanniens Queen Elizabeth Visit". AP-Archiv . Associated Press. 21. März 2000.
  33. ^ "Olympische Sommerspiele 2004 in Athen" . Internationales Olympisches Komitee . Archiviert vom Original am 17. Januar 2013 . Abgerufen am 31. August 2013 .
  34. ^ "Olympische Sommerspiele 2008 in Peking" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  35. ^ "Die Olympischen Spiele 2012 in London starten mit einer großen Zeremonie" . BBC News . 27. Juli 2012 . Abgerufen am 27. Juli 2012 .
  36. ^ "Chamonix Olympische Winterspiele 1924" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  37. ^ "St. Moritz 1928 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  38. ^ "Lake Placid 1932 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  39. ^ "Garmisch-Partenkirchen 1936 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  40. ^ "St. Moritz 1948 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  41. ^ "Oslo 1952 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  42. ^ "Cortina d'Ampezzo Olympische Winterspiele 1956" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  43. ^ "Squaw Valley 1960 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  44. ^ "Innsbruck 1964 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  45. ^ "Grenoble 1968 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  46. ^ "Sapporo 1972 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  47. ^ "Innsbruck 1976 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  48. ^ "Lake Placid 1980 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  49. ^ "Sarajevo 1984 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  50. ^ "Calgary 1988 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  51. ^ "Albertville 1992 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  52. ^ "Lillehammer 1994 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  53. ^ "Nagano Olympische Winterspiele 1998" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  54. ^ "Olympische Winterspiele 2002 in Salt Lake City" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  55. ^ "Turin 2006 Olympische Winterspiele" . Internationales Olympisches Komitee . Abgerufen am 31. August 2013 .
  56. ^ "Generalgouverneur eröffnet die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver" . Generalgouverneur von Kanada. 8. Februar 2010 . Abgerufen am 10.02.2010 .
  57. ^ Sam Sheringham (7. Februar 2014). "Sotschi 2014: Die Olympischen Winterspiele beginnen mit einer glanzvollen Zeremonie" . BBC . Abgerufen am 7. Februar 2014 .