LG Corporation

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springenZur Suche springen
LG Corporation
LG
FrüherGlücks-Goldstar (1983–1995)
TypÖffentlich
KRX : 003550
IndustrieKonglomerat
Gegründet5. Januar 1947 ; Vor 74 Jahren ( 1947-01-05 )
GründerKoo In-hwoi
HauptquartierSeoul , Südkorea
Bereich bedient
Weltweit
Schlüsselpersonen
Koo Kwang-mo
(Vorsitzender und CEO)
Kwon Young-soo
(stellvertretender Vorsitzender)
ProdukteElektronik , Chemie , Telekommunikation , Maschinenbau, Informationstechnologie, Stromerzeugung
Einnahmen156 Billionen KRW (2018)
Eigentümer
Anzahl der Angestellten
222.000 (2012) [2]
Tochtergesellschaften
Webseitelgcorp .com
Koreanischer Name
Hangul
주식회사 엘지
Hanja
LG
Revidierte RomanisierungJusikhoesa Elji
McCune–ReischauerChushikhoesa LG
(Früher)
Hangul
럭키 금성
Hanja
樂 喜 金星
Revidierte RomanisierungLeogki Geumseong
McCune–ReischauerLŏkki Kǔmsŏng
Ein LG Mikrowelle
In den Werbekampagnen von LG wurden Prominente wie die südkoreanische Popgruppe Girls' Generation verwendet, wie in dieser Anzeige für das LG Cookie -Handy im Jahr 2010.
LG Side-by-Side- Kühlschrank (KF-P8903 HLP)

LG Corporation (oder LG Group) ( Koreanisch :  엘지 ), ehemals Lucky-Goldstar von 1983 bis 1995 (Koreanisch: Leokki Geumseong ; Koreanisch :  럭키금성 ; Hanja : 樂喜金星), ist ein südkoreanischer multinationaler Mischkonzern , der von Koo In . gegründet wurde -hwoi und von aufeinanderfolgenden Generationen seiner Familie verwaltet. Es ist der viertgrößte Chaebol in Südkorea. Der Hauptsitz befindet sich im LG Twin Towers-Gebäude in Yeouido-dong , Bezirk Yeongdeungpo , Seoul .[3] LG stellt Elektronik- , Chemikalien- und Telekommunikationsprodukte her und betreibt Tochtergesellschaften wie LG Electronics , Zenith , LG Display , LG Uplus , LG Innotek, LG Chem und LG Energy Solution in über 80 Ländern.

Geschichte

Die LG Corporation wurde 1947 von Koo In-hwoi als Lak Hui Chemical Industrial Corp. gegründet . [4] 1952 war Lak Hui (락희) (ausgesprochen "Lucky"; jetzt LG Chem) das erste südkoreanische Unternehmen, das in die Kunststoffindustrie einstieg . Als das Unternehmen sein Kunststoffgeschäft ausbaute, gründete es 1958 GoldStar Co. Ltd. (jetzt LG Electronics Inc.). Die beiden Unternehmen Lucky und GoldStar fusionierten 1983 zu Lucky-Goldstar. [5]

GoldStar produzierte Südkoreas erstes Radio . [5] Viele Unterhaltungselektronik wurden unter dem Markennamen GoldStar verkauft, während einige andere Haushaltsprodukte (außerhalb Südkoreas nicht erhältlich) unter dem Markennamen Lucky verkauft wurden. Die Marke Lucky war berühmt für Hygieneprodukte wie Seifen und HiTi-Waschmittel, aber die Marke wurde hauptsächlich mit ihrer Zahnpasta Lucky und Perioe in Verbindung gebracht . LG stellt weiterhin einige dieser Produkte für den südkoreanischen Markt her, beispielsweise Waschmittel.

Koo In-hwoi führte das Unternehmen bis zu seinem Tod 1969, als sein Sohn Koo Cha-kyung die Leitung übernahm. 1995 übergab er die Führung an seinen Sohn Koo Bon-moo . Koo Bon-moo benannte das Unternehmen 1995 in LG um. [5] Das Unternehmen verbindet auch die Buchstaben LG mit dem Slogan des Unternehmens "Life's Good". Seit 2009 besitzt LG den Domainnamen LG.com.

Koo Bon-moo starb am 20. Mai 2018 an einem Gehirntumor. [6] Im Juli 2018 wurde bekannt gegeben, dass Koo Kwang-mo, der Neffe und Adoptivsohn von Koo Bon-moo, neuer CEO von LG wird. Koo Bon-moo adoptierte seinen Neffen im Jahr 2004, nachdem er 1994 seinen einzigen Sohn verloren hatte, [7] unter Berufung auf „eine Familientradition nur männlicher Nachfolge“. [8]

Gemeinschaftsunternehmen

LG und Hitachi gründeten im Jahr 2000 Joint Ventures namens Hitachi-LG Data Storage und 2011 LG Hitachi Water Solutions; Neben anderen Partnerschaften hat LG eine lange Beziehung zu Hitachi, die bis in die frühen Jahre von Goldstar zurückreicht. Seitdem hat Hitachi Technologien für LG-Produkte wie Radios, Kabel, Fernseher, Haushaltsgeräte, Halbleiter usw. übertragen. Das erste Joint Venture zwischen den beiden ist LG Hitachi, das seit den 1980er Jahren existiert, als es gegründet wurde, um Computer nach Korea zu importieren. [9]

LG hatte zwei Joint Ventures mit Royal Philips Electronics : LG Philips Display und LG Philips LCD , aber Philips verkaufte seine Anteile Ende 2008. [10]

Im Jahr 2005 ging LG ein Joint Venture mit Nortel Networks ein , wodurch LG-Nortel Co. Ltd.

Im Jahr 2020 haben LG und der kanadische Autozulieferer Magna International ein Joint Venture namens LG Magna e-Powertrain gegründet. Das neue Joint Venture wird Komponenten für Elektroautos wie Elektromotoren, Wechselrichter und Onboard-Ladegeräte herstellen. [11]

Internationale Märkte

Am 30. November 2012 veröffentlichte comScore einen Bericht über den US-Marktanteil für mobile Abonnenten vom Oktober 2012, in dem festgestellt wurde, dass LG seinen Platz als zweitgrößter US-Mobilfunkmarktanteil an Apple Inc. verloren hat. [12]

Am 20. Januar 2013 gab Counterpoint Research bekannt, dass LG Apple überholt hat und der zweitgrößte US-Marktanteil ist. [13]

Am 7. August 2013 veröffentlichte comScore einen Bericht über den US-Marktanteil von Smartphone-Abonnenten vom Juni 2013, der feststellte, dass LG auf den fünften Platz beim US-Mobilfunkmarktanteil gefallen ist. [14]

Verbundene Unternehmen

  • GS-Gruppe
  • LS-Gruppe
  • LIG-Gruppe
  • Heesung-Gruppe
  • SPC-Gruppe

Struktur und Finanzlage

LG Corporation ist eine Holdinggesellschaft , die weltweit mit mehr als 30 Unternehmen in den Bereichen Elektronik, Chemie und Telekommunikation tätig ist. Seine Elektronik-Tochtergesellschaften produzieren und vertreiben Produkte, die von elektronischen und digitalen Haushaltsgeräten bis hin zu Fernsehern und Mobiltelefonen reichen, von Dünnfilmtransistor-Flüssigkristalldisplays bis hin zu Sicherheitsgeräten und Halbleitern . In der chemischen Industrie produzieren und vertreiben Tochtergesellschaften Produkte wie Kosmetik, Industrietextilien, Akkus und Tonerprodukte, Polycarbonate, Medikamente und dekorative Oberflächenmaterialien. Zu den Telekommunikationsprodukten gehören Fern- und internationale Telefondienste, Mobilfunk- und Breitband-Telekommunikationsdienste sowie Beratungs- und Telemarketing-Dienste. LG betreibt auch die Coca-Cola Korea Bottling Company, verwaltet Immobilien, bietet Managementberatung an und betreibt professionelle Sportvereine.

Tätigkeitsfelder FirmenUmsatz der Division 2013 (in Milliarden USD)
HoldinggesellschaftLG Corp.8,8 Milliarden US-Dollar [15]
ElektronikindustrieLG Electronics
LG Display
LG Innotek
55,8 Milliarden US-Dollar [16]
25,9 Milliarden US-Dollar [17]
5,9 Milliarden US-Dollar [18]
N/A
N/A
ChemieindustrieLG Chem
LG Haushalt & Gesundheitswesen
LG Hausys
LG MMA
22,2 Milliarden US-Dollar [19]
4,1 Milliarden US-Dollar [20]
2,6 Milliarden US-Dollar [21]
N/A
N/A
Telekommunikation und DiensteLG Uplus
LG International Corp.
LG CNS
SERVEONE
LG N-Sys
11 Milliarden US-Dollar [22]
11,6 Milliarden US-Dollar [22]
N/A
N/A
N/A

Gruppenfamilien [23]

Elektronikindustrie

  • LG Elektronik
  • LG-Geräte
  • LG-Display
  • LG Innotek
  • ZKW-Gruppe

Chemische Industrie

  • LG Chem
  • SEETEC
  • LG Haushalt & Gesundheitswesen
    • sa Knox
    • Haiti HTB
    • Der Face-Shop
    • Darüber hinaus
  • Coca-Cola- Getränkeunternehmen (Südkorea)
  • LG Hebel Korea

Telekommunikation

  • LG U+
  • CS-Leiter
  • CS ONE-Partner
  • LG CNS
  • V-ENS
  • BIZTECH & EKTIMO
  • Ucess-Partner
  • Affenhaus
  • Pixdix
  • G2R
  • HS-Anzeige
  • Zwanzig Zwanzig

Kontroversen

Manipulationsversuch der Hardware Unboxed

Im Juni 2021 veröffentlichte der YouTube-Kanal Hardware Unboxed ein Video, in dem ein Versuch eines LG-Vertreters behauptet wird, die Überprüfung eines der Gaming-Monitore von LG zu manipulieren. [24] Der Vertreter versucht in einer im Video gezeigten E-Mail, das redaktionelle Ergebnis der Überprüfung zu beeinflussen, indem er Testmethoden und Aspekte der Anzeige angibt, denen der Kanal folgen soll. Dies geschah einige Monate nach einem ähnlichen Vorfall zwischen den Machern und Nvidia, bei dem Nvidia sie warnte, dass sie keine Testmuster mehr erhalten würden , wenn sie weiterhin auf Rasterisierung statt auf Raytracing in Nvidias Grafikkarten setzen .

Sportsponsoring

LG besitzt die LG Twins und ist Hauptsponsor von Changwon LG Sakers und Partner der Texas Rangers . [25]

Markenbotschafter

  • David Warner (2014)

Referenzen

  1. ^ a b c Cite error: Die benannte Referenz https://comp.wisereport.co.kr/company/c1070001.aspx?cn=&cmp_cd=003550wurde aufgerufen, aber nie definiert (siehe Hilfeseite ).
  2. ^ "LG-Übersicht" . LG corp. Archiviert vom Original am 23. Juni 2013 . Abgerufen am 7. April 2013 .
  3. ^ „ Übersicht “. LG Corp. Abgerufen am 6. Januar 2010. „Adresse: LG Twin Towers, 20 Yeouido-dong, Yeongdeungpo-gu, Seoul 150–721, Korea“
  4. ^ "GESCHICHTE - Die offizielle Website der LG Group" . www.lg.net . Archiviert vom Original am 19. November 2008.
  5. ^ a b c Lied, Su-hyun. „Der LG-Gründer hinterlässt das Prinzip der Harmonie und des nachhaltigen Wachstums“ . Der Korea-Herold .
  6. ^ „LG-Vorsitzender Koo Bon-moo, der das Unternehmen 23 Jahre lang leitete, stirbt mit 73“ . Vermögen . 20. Mai 2018 . Abgerufen am 29. April 2019 .
  7. ^ Kim, Hooyeon; Park, Kyunghee (20. Mai 2018). „LG-Vorsitzender Koo Bon-Moo stirbt und überlässt das Unternehmen seinem Adoptivsohn“ . Bloomberg . Abgerufen am 20. Mai 2018 .
  8. ^ Ji-yoon, Lee (10. Juli 2018). "Der Investor" . Abgerufen am 29. April 2019 .
  9. ^ "연혁: LG히다찌 주식회사" . www.lghitachi.co.kr (auf Koreanisch) . Abgerufen am 28. September 2020 .
  10. ^ Die Aktien von LG Display verlieren 5,4 Prozent nach dem Verkauf der Philips-Beteiligung . Reuters. Abgerufen am 11. November 2010.
  11. ^ „LG und Magna kündigen ein milliardenschweres Joint Venture für Elektroautos an“ . www.reuters.com . Thomson Reuters . Abgerufen am 11. April 2021 .
  12. ^ comScore Reports Oktober 2012 Marktanteile bei US-Mobilfunkabonnenten – comScore, Inc . Comscore.com (30. November 2012). Abgerufen am 12.07.2013.
  13. ^ (auf Koreanisch) LG Electronics kehrt auf dem US-Handymarkt auf den 2. Platz zurück . Yonhap-Nachrichten (20. Januar 2013). Abgerufen am 12.07.2013.
  14. ^ comScore Reports Juni 2013 Marktanteil der US-Smartphone-Abonnenten – comScore, Inc . Comscore.com (7. August 2013). Abgerufen am 13.08.2013.
  15. ^ "LG CORP (003550: Korea SE): Jahresabschluss - Bloomberg" . businessweek.wallst.com . Abgerufen am 3. September 2018 .
  16. ^ "LG ELECTRONICS INC (066570: Korea SE): Jahresabschluss - Bloomberg" . businessweek.wallst.com . Abgerufen am 6. September 2018 .
  17. ^ "LG DISPLAY CO LTD (034220: Korea SE): Jahresabschluss - Bloomberg" . businessweek.wallst.com . Abgerufen am 21. September 2018 .
  18. ^ "LG INNOTEK CO LTD (011070: Korea SE): Jahresabschluss - Bloomberg" . businessweek.wallst.com . Abgerufen am 2. Oktober 2018 .
  19. ^ "LG CHEM LTD (051910: Korea SE): Jahresabschluss - Bloomberg" . businessweek.wallst.com . Abgerufen am 22. Oktober 2018 .
  20. ^ "Lg Haushalt & Gesundheitswesen (051900: Korea SE)" . businessweek.com . Abgerufen am 24. April 2014 .[ permanenter toter Link ]
  21. ^ "Lg Hausys Ltd (108670: Korea SE)" . businessweek.com . Abgerufen am 24. April 2014 .[ permanenter toter Link ]
  22. ^ a b "Analyse des langlebigen Konsumgütersektors | Top 8 Konsumgüterunternehmen in Indien" . investyadnya.in . Abgerufen am 20. Dezember 2018 .
  23. ^ LG.com. „Unsere Geschäfte – Die offizielle Website der LG Group“ . www.lgcorp.com . Archiviert vom Original am 25. April 2017 . Abgerufen am 7. April 2017 .
  24. ^ "Bestechung & Manipulation: LG will unsere redaktionelle Richtung kontrollieren" . Hardware ausgepackt . 11. Juni 2021.
  25. ^ "Texas Rangers, LG Twins geben Partnerschaftsvereinbarung bekannt" . Major-League-Baseball . 21. Februar 2018 . Abgerufen am 22. Juni 2019 .