Griechisches Olympisches Komitee

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Griechisches Olympisches Komitee
Logo des Hellenischen Olympischen Komitees
Land/Region Griechenland
CodeGRE
Erstellt3. Februar 1894
Anerkannt1895
Continental
Verband
EOC
HauptquartierAthen , Griechenland
PräsidentSpyros Capralos
GeneralsekretärEmmanuel Kolympadis
Webseitewww.hoc.gr
Hauptsitz des Hellenischen Olympischen Komitees in Chalandri

Das Griechische Olympische Komitee (HOC) ( griechisch : Ελληνική Ολυμπιακή Επιτροπή ) ist das olympische Gremium Griechenlands. Es ist das zweitälteste Nationale Olympische Komitee der Welt (nach dem Französischen Olympischen Komitee ), es organisiert die Vertreter des Landes bei den Olympischen Spielen und anderen Multisportveranstaltungen.

Mitglieder des Komitees sind 27 Sportverbände, die den Exekutivrat wählen, der sich aus dem Präsidenten und sechs Mitgliedern zusammensetzt.

Es hat seinen Sitz in Athen , Griechenland .

Geschichte

Die Geschichte des Hellenischen Olympischen Komitees ist eng mit der Geschichte der Wiederbelebung der Olympischen Spiele verbunden. Es wurde am 3. Februar 1894 in Athen unter dem Namen Komitee der Olympischen Spiele ( griechisch : Επιτροπής Ολυμπιακών Αγώνων , EOA) gegründet und wurde 1895 Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees. EOA organisierte 1896 die Olympischen Sommerspiele , die ersten in der modernen Geschichte. im restaurierten Panathenäischen Stadion , das vom 6. bis 15. April stattfand. [1]

Im Jahr 1899 übertrug die griechische Regierung der EOA die volle Verantwortung für die Zusammenarbeit mit anderen Sportverbänden, verbreitete den olympischen Geist und seine Struktur der 12 Mitglieder, die vom Präsidenten angeführt wurden.

Als Athen während der 106. IOC-Tagung in Lausanne am 5. September 1997 zur Austragungsstadt der Olympischen Sommerspiele 2004 gewählt wurde , änderte die EOA im Jahr 2000 ihren Namen in Hellenisches Olympisches Komitee .

Ab den I. Mittelmeerspielen in Alexandria 1951 ist das Hellenische Olympische Komitee für deren Austragung alle vier Jahre im Rahmen der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele verantwortlich .

Das HOC organisiert die Entzündungszeremonie der olympischen Flamme im antiken Olympia für die Zeremonien der Olympischen Sommer- und Winterspiele sowie den olympischen Fackellauf über Griechenland, bevor die Flamme ihre Reise in das Gastgeberland der Olympischen Spiele fortsetzt.

Liste der Präsidenten

PräsidentBegriff
Kronprinz Konstantin1894–1912
König Konstantin I1913
Kronprinz George1914–1917
Miltiadis Negrepontis1918–1920
Kronprinz George1921–1922
König Georg II1922–1923
George Averoff1924–1930
Ioannis Drosopoulos1930–1936
Kronprinz Paul1936–1948
König Paul1948–1952
Konstantinos Georgakopoulos
Ioannis Ketseas
1953–1954
Kronprinz Konstantin1955–1964
Prinzessin Irene1965–1968
Theodosios Papathanasiadis1969–1973
Spyridon-Vellianitis1973–1974
Apostolos Nikolaidis1974–1976
Georgios Athanasiadis1976–1983
Aggelos Lempesis1983–1984
Lambis Nikolaou1985–1992
Antonios Tzikas1993–1996
Lambis Nikolaou1997–2004
Minos Kyriakou2004–2009
Spyros Capralos2009–heute

IOC-Mitglieder

MitgliedBegriff
Demetrius Vikelas1894–1899
Alexandros Merkatis1899–1925
George Averoff1926–1930
Nikolaos Politis1930–1933
Aggelos Volanakis1933–1963
Ioannis Ketseas1946–1965
Konstantin II. von Griechenland1963–1974
Pyrros Lappas1965–1980
Epaminondas Petralias1975–1977
Nikolaos Nisiotis1978–1986
Nikos Filaretos1981–2005
Lambis Nikolaou1986–2015
Spyros Capralos2019–heute

Exekutivkomitee

Der Vorstand des HOC wird vertreten durch: [2]

  • Vorsitzender: Spyros Capralos
  • Vizepräsident: Stelios Aggeloudis
  • Generalsekretär: Emmanuel Kolympadis
  • Schatzmeister: Antonis Nikolopoulos
  • Mitglieder: Aristidis Adamopoulos, Polyxeni Argeitaki, Ioannis Karras, Nikos Iatrou

Mitgliedsverbände

Die Hellenic National Federations sind die Organisationen, die alle Aspekte ihrer einzelnen Sportarten koordinieren. Sie sind für Training, Wettkampf und Entwicklung ihres Sports verantwortlich. Derzeit gibt es in Griechenland 26 olympische Sommer- und einen Wintersportverband. [3]

Nationaler VerbandSommer oder WinterHauptquartier
Griechischer BogenschützenverbandSommerAthen
Hellenischer LeichtathletikverbandSommerNea Smyrni , Athen
Griechischer BadmintonverbandSommerOAKA , Athen
Griechischer BasketballverbandSommerOAKA , Athen
Griechischer BoxverbandSommerAthen
Hellenische Kanu-Kajak-FöderationSommerPiräus , Athen
Griechischer RadsportverbandSommerOAKA , Athen
Griechischer ReiterbundSommerMarkopoulo Mesogaias
Hellenischer FechtverbandSommerAthen
Griechischer FußballverbandSommerAthen
Griechischer GolfverbandSommerGlyfada , Athen
Griechischer TurnverbandSommerOAKA , Athen
Griechischer HandballverbandSommerAthen
Hellenische Judo-FöderationSommerAno Liosia , Athen
Hellenische Karate FöderationSommerAno Liosia , Athen
Hellenischer Moderner FünfkampfverbandSommerAthen
Griechische Vereinigung für Bergsteigen und KletternSommerAthen
Griechischer RuderverbandSommerPiräus , Athen
Griechischer SegelverbandSommerKallithea , Athen
Hellenischer SchützenbundSommerAthen
Griechischer SchwimmverbandSommerNea Smyrni , Athen
Griechischer TischtennisverbandSommerAthen
Hellenische Taekwondo-FöderationSommerAthen
Griechischer VolleyballverbandSommerAmaroussion , Athen
Griechischer GewichtheberverbandSommerOAKA , Athen
Griechischer WintersportverbandWinterAthen
Hellenischer RingerverbandSommerAno Liosia , Athen

Objekte des HOC

Das Hellenische Olympische Komitee betreibt eine Reihe von Sporteinrichtungen: Panathenaic Stadion , Karaiskakis Stadion , Athen Olympic Aquatic Center , die Bildungseinrichtungen der Internationalen Olympischen Akademie , Museum of Modern Olympic Games im antiken Olympia ; und beteiligt sich an der Geschäftsführung von OAKA . [4]

Siehe auch

  • Griechenland bei den Olympischen Spielen

Verweise

  1. ^ Geschichte
  2. ^ Plenarsitzung
  3. ^ Mitglied - Verbände
  4. ^ Die Räumlichkeiten des HOC

Externe Links

  • Offizielle Website
Abgerufen von " https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Hellenic_Olympic_Committee&oldid=1047409872 "

Original text


TOP